Ausdauertraining – Welches ist optimal für mich?

ausdauertraining gersthofen fitnessclub fitnessstudio sanus

Quelle: https://www.body-health-fitness.com/wp-content/uploads/8-Tipps-um-Motiviert-zu-bleiben.jpg

Liebe Mitglieder,

welches Ausdauertraining ist optimal für euch?
Wir haben uns heute die Mühe gemacht und ganz genau zusammen gefasst, welches Ausdauertraining, welchen Zweck erfüllt.
Welches Training zu welchem euren Zielen passt. Somit wisst ihr in Zukunft, welches für euch geeignet ist!

Starten wir mal mit der Unterteilung

Die Unterteilung sieht folgendermaßen aus:
Kurzzeit Ausdauertraining <30 Minuten Intensität sehr hoch (Pulsberechnung = 220 – Lebensalter x 0,85)
Mittelzeit Ausdauertraining 30 – 90 Minuten mittelhoch (Pulsberechnung = 220 – Lebensalter x 0,75)
Langzeit Ausdauertraining 90 – Open End (Pulsberechnung = 220 – Lebensalter x 0,65)

Welche Vorteile haben, welche Ausdauer arten

Kurzzeit = schnelles effizientes Training – verbessert das allgemeine Herzkreislaufsystem und die Widerstandsfähigkeit bei starken körperlichen Belastungen – schnellste Fettverbrennung
Mittelzeit = effektives Training – verbessert das allgemeine Herzkreislaufsystem – baut allgemeinen Stress ab – verbrennt mehr kcal als Kurzzeit
Langzeit = verbessert das allgemeine Herzkreislaufsystem – verbrennt am meisten kcal – baut allgemein sehr viel Stress ab

Welche Nachteile haben welche Ausdauer arten

Kurzzeit = keine Nachteile bekannt
Mittelzeit = keine Nachteile bekannt
Langzeit = ab einer Dauer von 120 Minuten baut der Körper Proteine zur Versorgung ab (unter der Voraussetzung, dass man die richtige Intensität läuft). Das bedeutet, dass der Körper Muskeln abbaut.
Allgemeine Nachteile sind, eine Belastung des Körpers, bei einer falschen oder schlechten Lauftechnik!

Bei welchem Ziel solltest du welches Ausdauertraining machen

Abnehmen schnell = Kurzzeit
Abnehmen langfristig = Mittelzeit
Abnehmen schnell und langfristig = Wechseln zwischen Kurzzeit und Mittelzeit
Stress Abbau = Mittelzeit und Langzeit
Muskelaufbau = Kurzzeit und Mittelzeit
Figur straffen = Kurzzeit und Mittelzeit
Bindehaut Gewebe stärken = Kurzzeit und Mittelzeit

ausdauertraining gersthofen augsburg sanus fitnessstudio fitnessclub

WICHTIG!

Unter den Ausdauerarten wird noch einmal im kleinen Unterschieden. Wenn ihr dazu fragen hab, wendet euch am besten an das Sanus Team!

Fazit:
Je nach Ziel ändert sich das Ausdauertraining etwas. Grundsätzlich ist Kurz- und Mittelzeit Ausdauertraining am besten für den Körper. Die Langzeit Ausdauer ist eher leistungsorientiert.

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Artikel und hoffen euch etwas helfen zu können.
Wenn ihr Fragen habt oder sogar ein ganz bestimmtes Thema habt, dass euch interessiert, dann sendet uns einfach eine E-Mail mit eurer Frage
und wir werden diese für euch kurz und knappe beantworten.

Euer Sanus Team